Das Erdgeschoss ist fertig

Die Arbeiten am Rohbau vom Erdgeschoss gingen erst mal sehr flott los. Dann hieß es jedoch, dass der Liefertermin für die Rollokästen erst am 24.11. sein wird. Daraufhin war keine Eile mehr geboten, da man bis zum 24.11. (also ca. zwei Wochen) Zeit hatte die letzten Mauern vom Erdgeschoss hochzumauern. Aufgrund eines großen Rollladenkastens (der wohl eine Sonderanfertigung war) hätte die Bestellung von Noriplana bzw. dem Rohbauer von Noriplana früher aufgegeben werden müssen.

Letzten Freitag (also pünktlich am 24.11.) kamen dann endlich die Rollokästen und sie wurden auch gleich zügig eingebaut. Auch der stark verregnete Samstag wurde noch für Arbeiten an den Stürzen über den Rollokästen genutzt. Heute Mittag (am Montag) waren auch wieder einige Bauarbeiter auf der Baustelle und es fehlte nur noch ein Sturz über einem Rollokasten. Am Nachmittag wurde evtl. schon mit den Arbeiten der Decke begonnen.

Schade, dass der Wetterbericht genau jetzt nach der langen Warterei auf die lang ersehnten Rollokästen ab Mittwoch nur noch 0° für die nächsten zwei Wochen angekündigt hat. Die EG-Decke kann aber wohl auch bei diesen niedrigen Temperaturen noch betoniert werden. Aber danach hängt es ganz vom Wetter ab, ob das große Ziel „Dach“ dieses Jahr noch erreicht wird.

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

Wohnen – Essen – Kochen

 

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

Nord-Seite mit Hauseingang

 

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

die Küche

 

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

der Wohnbereich (schon mit Rollokästen)

 

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

Küchenfenster

 

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

die übrigen Rollokästen, die noch im OG und DG eingebaut werden

 

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

kleiner Überblick über das Erdgeschoss

 

Noriplana Johann Sand Bauunternehmen

und hier noch mal von der anderen Seite (oberhalb vom Heizungs-/Technikraum)

 

 

2 Antworten

  1. TRO sagt:

    Schön die Fortschritte bei Euch zusehen. Ich schaue auch schon immer gespannt auf den Wetterbericht. Bei uns ist jetzt der Keller fertig. Bis jetzt scheint aber das Wetter noch keinen Einfluss zu haben. Hoffen wir mal das der Schnee noch lange auf sich warten lässt. Grüße

    • trebor sagt:

      Bei euch geht es ja auch sehr flott voran :-).

      Es hieß bei uns mal, dass unter 5 Grad wohl nicht gemauert wird, da der Mörtel dann evtl. nicht richtig trocknet und es später im Mauerwerk zu Rissen kommen kann. Wir mussten schriftlich bestätigen, dass auch bei Temperaturen ab ca. 3 Grad gemauert werden darf. Aber um die 0 Grad (wie es der Wetterbericht für demnächst ankündigt) wird es dann glaube ich leider sehr schwierig :-(.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.