erste Steinreihe vom Kamin (Ofenhaus Preller)

Vor fast anderthalb Jahr hatten wir bei der Fa. Ofenhaus Preller aus Fürth unseren Tunnelkamin beauftragt. Da hatten wir besprochen, dass wir uns vor der Verlegung der Fußbodenheizung melden, damit sie die erste Steinreihe für unseren Tunnelkamin gemauert wird. Nachdem sich die Firma letztes Jahr schon 2x gemeldet hatte, wann sie denn nun vorbeikommen können und wir sie aufgrund der weiteren Bauverzögerung immer wieder vertröstet hatten, war es nun so weit.

Also habe ich letzte Woche telefonisch Bescheid gegeben und war noch mal kurz in Fürth um die (vor)letzten Details zu besprechen. Herr Preller (Junior) hat sich viel Zeit genommen und ganz in Ruhe und sehr ausführlich die Lage des Unterdruckwächters, Größe der Nische für den Fernseher, Holzregals und des Regals auf der anderen Seite für Telefon, Musikanlage und Demo besprochen. Wir haben nach wie vor ein sehr gutes Gefühl bei unserer Wahl des Kaminbauers und freuen uns, dass sich Ofen-Preller auch nach Vertragsunterschrift Zeit nimmt, dass alles gut geplant ist und man merkt, dass sie an einem guten Ergebnis ebenso interessiert sind wie wir. Ebenso für kleine Änderungen keine Mehrpreise folgen, auch mal eine schöne (sehr, sehr seltene) Erfahrung beim Hausbau :-).

Am Dienstag waren dann die Mitarbeiter von Ofen-Preller da und haben wie besprochen die erste Steinreihe gemauert, damit dort später keine Fußbodenheizung liegt. Wir sind schon jetzt wahnsinnig auf den späteren Raumteiler mit Kamin gespannt :-).

14 Ofen Preller 01 1024x768 - erste Steinreihe vom Kamin (Ofenhaus Preller)

Hier sieht man die erste Steinreihe von unserem späteren halbhohen Raumteiler, in dem dann der Tunnelkamin von beiden Seiten zu sehen ist.

14 Ofen Preller 02 1024x768 - erste Steinreihe vom Kamin (Ofenhaus Preller)

Blick vom Flur ins Wohnzimmer

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.