Parkett Bemusterung (Böhmler Einrichtungshaus)

Bei der Kaufvertragsunterzeichnung bei Noriplana sind wir natürlich davon ausgegangen, dass wenn von Parkett geredet wird, auch normales Parkett gemeint ist. Also in unserem Fall bei Fußbodenheizung 8 mm dickes Mosaikparkett verklebt wird und kein Fertigparkett. Unsere Theorie hat die Aussage des Noriplana-Verkäufers unterstrichen, dass der Einbau von Parkett und Fliesen kostentechnisch gleich sei. Somit sei es egal, ob nun in den Plänen im Kaufvertrag im Wohnzimmer Parkett oder Fliesen stehen würde, das könnten wir ja später noch in Ruhe entscheiden, da die Verlegung eben genauso viel kosten würde. Beim Materialpreis hatten wir bei Fliesen und Parkett sowieso den gleichen Wert angesetzt. Darüber hatten wir ja schon mal berichtet…

Bemusterung des Parketts: Böhmler Einrichtungshaus in Nürnberg

Nun wurden uns jedoch im Böhmler Einrichtungshaus in Nürnberg Fertigparketts mit einer 3 mm Echtholzschicht vorgeführt. Diese kann man dann 1x abschleifen, da beim zweiten Mal Abschleifen unter Umständen nichts mehr von der Eiche-Holzschicht oben übrig bleibt. Evtl. preisgleich / evtl. mit einem Mehrpreis verbunden gibt es auch Fertigparkett mit einer 4 mm Echtholzschicht. Da kann man dann vermutlich 2x den Boden abschleifen. Realistisch betrachtet werden wir wahrscheinlich sowieso nur ein oder zwei Mal den Boden abschleifen lassen. Aber allein die Möglichkeit eines zweiten Abschleifens wäre vielleicht schon nicht schlecht.

Im Einrichtungshaus Böhmler sind viele verschiedene und schöne Bodenbeläge ausgestellt, allerdings leider ohne Preisschilder ;-). Die von uns ausgewählten Fertigparkett-Landhausdielen mit Eiche-Echtholzschicht kosten laut Verkäufer ca. 75,00 € pro Quadratmeter. Über den exakten Preis können wir erst später berichten, wenn wir das Nachtragsangebot erhalten haben. Der Preis hängt dann von dem tatsächlich ausgewählten Parkett und der Abnahmemenge ab, denken wir.

Der Berater von Böhmler hat uns auf jeden Fall sehr freundlich beraten und Vor- und Nachteile von Fertigparkett mit geölter oder lackversiegelter Echtholzschicht aufgezeigt. Wir sind vorher mit der klaren Vorstellung zur Bemusterung gegangen, dass wir ein versiegelten Parkett haben wollen und tendieren nun doch zum unversiegelten, geölten Parkett. Kleinere Kratzer oder Dellen lassen sich so wohl einfacher nachbehandeln, was bei dem versiegelten Parkett nicht ginge. Ebenso kommt das Holz optisch natürlich besser zur Geltung. Wenn das Parkett schwimmend verlegt wird, muss man ein dreischichtiges Fertigparkett verlegen (lassen). Wegen der Fußbodenheizung wird das Parkett bei uns allerdings verklebt, wodurch an sich ein Zweischichtparkett ausreicht… dafür aber mit einer dickeren Echtholzschicht.

Laut dem Berater von Böhmler können wir noch eine dünne Schicht zwischen Estrich und Kleber für noch mal 8,00 € pro Quadratmeter Aufpreis auftragen lassen. Somit könnte wohl später mal das Parkett entfernt werden, ohne dabei den Estrich zu beschädigen. Wie unsere Entscheidung zu diesem Thema ausgefallen ist, kann man dann später lesen, wenn das Parkett verlegt wird.

Jetzt warten wir auf das Nachtragsangebot und berichten dann, wie teuer das von uns ausgewählte Parkett nun wirklich war. Hier sind aber schon mal Fotos von unseren Favoriten. Da wir eine Eiche-Treppe haben, müssen wir sowieso noch mal mit einem Muster vom Treppenbauer vorbeikommen, um das dazu am besten passende Parkett auszuwählen.

Tipp: Vor der Vertragsunterzeichnung in den Vertrag aufnehmen lassen, ob Massiv- oder Fertigparkett eingebaut wird. Und leider wurde uns bei der Werkplanung von Frau Keller mitgeteilt, dass Fliesen im Einbau teurer sind als Parkett, also hier noch mal ein ordentlicher Mehrpreis auf uns zukommen wird. Also auch hier bei der Vertragsunterzeichnung genau aufpassen und sich nicht auf Aussagen „Fliesenverlegung ist preisgleich wie Parkettverlegung“ vom Verkäufer verlassen!

 

Hier ist der Beitrag zum Vertrag mit Noriplana

Nachtrag:

Und hier ist der Artikel zum Thema Aufpreis –> Mehrkostenangebot

Und hier ist der Artikel zum Verlegen des Parketts –> Böhmler Einrichtungshaus Parkett Verlegung

parkett1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.